fbpx

Nastazja Lisek

Rechtsberaterin, Teamliter Corporate Affairs, Mitglied der Bezirkskammer für Rechtsberater in Poznań. Absolventin der Fakultät für Recht und Verwaltung der Adam Mickiewicz Universität in Poznań.

Ihre Berufserfahrung hat sie während des Studiums gesammelt indem sie mit Rechtskanzleien in Großpolen zusammen gearbeitet hat. Seit Juni 2011 arbeitete sie mit der Kanzlei WBW Weremczuk Bobeł & Wspólnicy Kancelaria Radców Prawnych sp.j. zusammen. Seit August 2017 ist sie für die Rechtskanzlei Kancelaria Prawna Piszcz i Wspólnicy tätig.

Sie spezialisiert sich auf Gesellschaftsrecht mit Verschmelzungen und Übernahmen als Schwerpunkt. Sie verfügt über große Erfahrung bei der Betreuung von Unternehmen und Lösung ihrer laufenden Rechtsprobleme. Bei ihrer bisherigen Berufspraxis hat sie an zahlreichen Umstrukturierungen von Gesellschaften und ihrem Kapital teilgenommen. Sie hat die Kunden bei Umwandlungen, Verschmelzungen, Teilungen, Wertpapieremissionen, Unternehmenserwerb, Aktien- und Anteilskäufen bei Gesellschaften, als auch beim Erwerb anderer relevanten Aktiva, darunter Immobilien unterstützt.

Sie besitzt Erfahrung in Betreuung von börsennotierten Gesellschaften auf der Wertpapierbörse in Warschau und auf dem NewConnect Markt. Sie hat öffentliche Gesellschaften u.a. bei Fragen verbunden mit der Erfüllung von Informationspflichten und dem Corporate Governance beraten.

Nastazja Lisek
Nastazja Lisek Rechtsberaterin nastazja.lisek@piszcz.pl Tel: +48 61 859 44 44 Sprachen: englisch
  • sie verfügt über umfassende Erfahrung in laufender rechtlicher Betreuung von Unternehmen;
  • berät Kunden bei der Wahl der optimalen Form der Geschäftstätigkeit;
  • berät bei Unternehmensumwandlungen, Zusammenschlüssen und Spaltungen sowie bei der Bildung und Reorganisation von Unternehmensgruppen;
  • berät beim Erwerb und der Veräußerung von Unternehmen, ebenfalls beim Verkauf von Aktien und Anteilen an Gesellschaften, Unternehmen und organisierten Unternehmensteilen;
  • leistet Rechtshilfe bei der Gründung und Liquidation von Unternehmen, bei personellen Veränderungen in Unternehmen, bei der Ausgabe von Wertpapieren, bei der Umstrukturierung des Kapitals, bei der Anpassung von Vertrags- und Satzungsbestimmungen an die Umstände der ausgeübten Tätigkeit – einschließlich Nachfolgefragen;
  • Koordinatorin von Projekten zur rechtlichen Prüfung von Unternehmen und deren Vermögen;
  • vertritt Mandanten bei Eintragungsverfahren und Streitigkeiten im Wirtschaftsrecht;
  • hat Gesellschaften, die auf dem Hauptmarkt der Warschauer Börse und auf dem NewConnect-Markt notiert sind, bei der Erfüllung von Informationspflichten und der Corporate Governance beraten;
  • Mitverfasserin von Veröffentlichungen über Corporate Governance und M&A-Transaktionen.